EINLADUNG


Am 16.Mai 2014 um 1900 Uhr  findet die HSV Sportlerehrung im Gasthof Bogner in Absam statt.

Hiezu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen Lächelnd! Bitte um Teilnehmermeldungen bis 12.Mai 2014 an den Obmann zur Platzreservierung und Vorbereitung der Preise.

Am 13.04. findet der 3.TC in Göfis - Vorarlberg statt. Ein Kleinbus vom Bundesheer wird für den Transport organisiert.

Es geht los! Das OL-Jahr 2014 beginnt am 5.April 2014 in Wiesing mit dem 2. Cuplauf. Der erste war übrigens der Ski-OL in Kals. Beiligend die Ausschreibung

Teilnehmermeldungen bitte bis 31.März direkt an den Obmann oder über ANNE, wer das kann.

Wir veranstalten für den TIFOL wie jedes Jahr die Jahreshauptversammlung von 29. - 30.März 2014 am Truppenübungsplatz Wattener Lizum. Beiliegend findet Ihr die Einladung und das Programm dazu.
Es wird nicht nur Sitzung gehalten sondern ein gemütlicher Abend am Berg und eine abschließende Schitour am Sonntag in verschiedenen Leistungsgruppen gehören auch dazu!
Ihr seid daher herzlich eingeladen, daran teilzunehmen und unsere HSV-Abordnung zu verstärken. Kosten tut das ganze kaum etwas, der TIFOL zahlt die Unterkunft und Verpflegung, die Auffahrt ist mit Heeresfahrzeug auch kostenlos. Zu zahlen ist nur individueller Getränkebedarf.

Bitte um Anmeldungen über Obmann bis spätestens 22.März 2014!

Die Termine 2014 sind nun im Kalender eingetragen

Am 11., 12. und 13.Oktober fanden zuerst am Freitag die Tiroler Meisterschaft im Nacht-OL und am Samstag und Sonntag die ARGE ALP-Meisterschaften in Imst und Tarrenz statt. Der LKI stemmte einen Megaevent mit rund 600 Startern. Veranstaltungen wie diese kann in Tirol wohl kein anderer Verein alleine bewältigen. Das Wetter an den Wettkampftagen war zwar sehr gut, der kurz davor gefallen Schnee machte es den Läufern jedoch nicht immer leicht.

Wir vom HSV Absam waren bei allen 3 Läufen dabei. Beim Nacht-OL konnten wir 2 zweite Plätze mit Franz Riegler in H50 und Klaus Zweiker in H35 erreichen.

Beim Staffellauf am Samstag hat Michael Kuttner den HSV für die Tiroler Abordnung vertreten.

Beim abschließenden Einzellauf am Sonntag waren wir dann zu viert dabei und landeten im internationalen Umfeld im 1.Drittel bis Mittelfeld. Ergebnisse sind auf der homepage des LKI  zu finden.

Damit ist die OL-Saison für Fuß-OL beendet!

Nach einer kurzen Pause geht's im Winter wieder mit den Ski-OL los! Vielleicht finden heuer mehr HSV-Läufer Zugang zu dieser Art des OL!

NOTIEREN: Am 30 11 2013 findet die TIFOL-Gala im Stubaital statt! Die Ausschreibung und Einladung folgt in Bälde! Der HSV Absam sollte dort möglichst stark vertreten sein. Bitte nicht vergessen.

Von 7.-8.September 2013 fand auf der Turracher Höhe, an der Grenze zwischen der Steiermark und Kärnten in einem wunderschönen neuen Laufgebiet der 5.AC-Lauf und die Bundesländerstaffel des ÖFOL statt. Zwei Teilnehmer vom HSV Absam OL waren dabei!

Fotos der Österreichischen Meisterschaft im Sprint-OL in Kufstein und vom Staffellauf in Oberndorf

Fotos der Tirolermeisterschaft im Mountainbike OL in Paschberg

Die HSV OL Ausschreibung 2013 ist online und steht hier zum Download bereit

Unser Verein war mit einer ansehnlichen Delegation (6 Starter) in Deutschnofen beim 3.Lauf zum Tirolcup vertreten. Trotz Regen vor und nach dem Brenner hatten wir ideale Verhältnisse im wunderschönen Mittelgebirge östlich von Bozen. Auch die Erfolge können sich sehen lassen.

Die OL-Saison findet auch im Winter statt! Am 23.12.2012 fand der erste Lauf zum Austriacup in Reith bei Kitzbühel statt.

Martina Zweiker ist in dieser Saison zum ersten Mal in diese Disziplin eingestiegen. Sie konnte beim ersten Lauf sogleich ihren ersten Sieg feiern!

Am letzten Wochenende fanden 19.1.-20.1.2013 in Rogla/Slowenien der 2. und 3.Lauf zum AC statt. Während der erste Lauf (Sprint) am Samstag nach früher Tagwache und 5 1/2 Stunden Anreise noch nicht perfekt lief (4.Rang) gewann Martina am Sonntag dann den 2.Lauf (Mitteldistanz) gleich wieder souverän, obwohl das Wetter mit Regen, Nebel und Föhnsturm nicht gerade einladend war!

Somit hat sich die lange An- und Rückreise doch noch ausgezahlt.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 2014 haben auch Neuwahlen stattgefunden. Der neue Vorstand sieht so aus:

Obmann: Klaus Zweiker

stvObmann: Martina Zweiker

Kassier: DI Wilhelm Waibl

Schriftführer: Dr. Franz Riegler

Kassaprüfer: Peter Schnegg, Peter Bauer

Vielen Dank allen, die zur JHV gekommen sind und Danke an die Herren des neuen Vorstandes, für die Bereitschaft diese ehrenamtliche Tätigkeit ausführen zu wollen.

Zum Seitenanfang