Der HSV Absam freut sich über Zuwachs

Bernt und Klaus

Bernt Johansson und Klaus Zweiker

Leider ist es nicht immer leicht in einer Randsportart genug Nachwuchs zu finden und noch viel schwieriger ist es einen kleinen Verein am Laufen zu halten. Viele Jahre hat Bernt Johansson und sein Team für den Orientierungslauf-Sport in Tirol mit dem OLC Stubai großartige Arbeit geleistet! Doch leider hat mit dem heurigen Jahr der OLC Stubai seine Auflösung bekannt gegeben. Für Bernt Johansson, Jan Ivansson und Nadine Gleirscher geht es allerdings nicht in Rente sondern zu weiteren Herausforderungen im Orientierungslauf. Die Reise möchten die Drei mit dem HSV Absam fortsetzen was uns natürlich als Verein sehr freut und wir werden die drei herzlich in unser Team aufnehmen! Am Bild zu sehen Klaus Zweiker und Bernt Johansson beim erfolgreichen Ausflug zu den Relay of the Dolomites 2019, sodass noch weitere tolle gemeinsame Ausflüge und Erfolge in Zukunft auf uns warten mögen.

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code